360
Zastitnik gradjana

 

 www.difmoe.eu

 betlen

Zentraldienst

 

Auf Grundlage der Bibliotheks Tätigkeits Vorschriften vertraute der Kulturminister die Entscheidung der Stadtbibliothek in Sombor die Ausübung als Zentral Bibliothek im West-Batschka Bezirk.
Die Aktivitäten in diesem Bereich führt die Abteilung des Zentraldienstes, in der zwei Bibliothekare mit langen Berufserfahrungen arbeiten. Im West-Batschka Bezirk arbeiten 63 Bibliotheken und Bibliotheks Einheiten. Neben der Stadtbibliothek in Sombor sind noch 3 aktive Nationalbibliotheken tätig: Apatin, Kula und Odzaci.
Es gibt insgesamt 31 stationierte Bibliotheks Branchen. Die größten Gruppen sind sicherlich die Schulbibliotheken: 39 Grundschulen und 13 Mittelschulen. Die Schulbibliotheken sind ungleichmäßig entwickelt, und es arbeiten ein paar Bibliothekare die die Bibliotheks Fachprüfung bestanden haben. In den meisten Schulen arbeiten in der Bibliothek die Lehrer, die keine ausreichende Anzahl von Klassenstunden in der Lehre haben.
Neben zwei allgemeine Arten von Bibliotheken in der Wirtschaft und einer lokalen Gebietskörperschaft, hat das Zentraldienst vier Spezial-Bibliotheken in Sombor registriert. Dazu gehören die Bibliothek des Stadtmuseums, das Nationaltheater, das Historische Archiv und das Allgemeine Krankenhaus Dr. Radivoj Simonovic. Die Krankenhaus-Bibliothek wurde nach langer Zeit wieder eröffnet und Anfang 2009 wieder registriert.
Am besten ist es in der Bibliothek des Stadtmuseums, die eine professionelle Bibliothekarin führt.
Die Abteilung des Zentraldienstes der Bibliothek hat die Geschäftsordnung der Bibliotheken für das Krankenhaus und Museum erstellt. Die einzige Bibliothek, die das Zentraldienst während seiner Arbeit aus dem Register gelöscht hat wurde die Bibliothek der Zuckerfabrik in Crvenka. Zu ihrem Abbruch erfolgte der Prozess der Privatisierung von Unternehmen.
Die Bibliotheksbestände wurden der Nationalbibliothek in Kula geschenkt wo die Bücher ordnungsgemäß verarbeitet wurden. Die Bibliothek der örtlichen Gemeinschaft Neue Crvenka geht langsam aus.
Die Somborer Bibliothek hat nie einen zentralen Katalog der Buchbästende im Bezirk geführt. Dieses Problem sollte mit der Automatisierungs-Verarbeitung gelöst werden. Zur Zeit verarbeitet man die Buchbästende über COBISS nur in der Stadtbibliothek in Sombor. Die Nationalbibliotheken in Kula, Odzaci und Apatin, wie auch das Städtische Museum in Sombor bearbeiten ihre Materialien in dem Programm WINISIS.
Das Zentraldienst besucht jedes Jahr die eingetragenen Bibliotheken im Rahmen des festgelegten Plans und prüft deren Arbeit; leistet technische Hilfe für Bibliothekare, und bildet Kandidaten für die Fachprüfung aus. Der Zentraldienst hat auch ein Fünf-Tage-Training kurs für die Schulbibliothek in dem Gymnazium Veljko Petrovic in Sombor durchgeführt.
Die Bibliothekaren des Zentraldienstes führen eine Umfrage über die Arbeit der Bibliotheken im Bezirk, und mit den Methoden der Bibliotheks Statistik verfolgen sie die Arbeit der Zweigsbibliotheken und Abteilungen ihrer Muttergesellschaft.
Alle 14 Zweigsbibliotheken in den Dörfern der Stadt Sombor werden regelmässig von unseren Bibliothekaren besucht.
Im Zentraldienst wird auch die Beschaffung von Büchern und Bibliotheks material der Stadtbibliothek in Sombor durchgeführt.

 

Arbeitzeit:
Arbeitstage: od 7:30 do 19:00 ,
Samstags von 7:30 bis 13:00