Градска библиотека "КАРЛО БИЈЕЛИЦКИ", Краља Петра I 11, 25000 Сомбор, 025/431-011, 025/482-827

Der Patriot

Die erste Ausgabe des Rodoljub (Der Patriot), ein wöchentliches Blatt der nationalen Bildung, Wirtschaft und Unterhaltung, wurde am 6. Januar 1880 veröffentlicht und vom Redakteur Petar Despotovic unterzeichnet .
 
Die Redaktion übernahm der Lehrer Jovan Blagojevic seit der 39. Ausgabe aus dem Jahr 1880, der diese Position allerdings unter dem Druck der Schulbehörde verlassen musste. Die letzte Ausgabe erschien am 25. Dezember 1882 , als  Redakteur  war Aleksandar Popovic beteiligt. 
Die Buchhandlung von Milivoj Karakasevic  war der Herausgeber.  
Rodoljub (Der Patriot) war vor allem auf Fragen konzentriert,  die sich mit Themen,  wie Schule, Berufen von Lehrern und Priestern, der Lage von Handwerkern, Beratung in den Bereichen Landwirtschaft, Obstbau oder Viehzucht, beschäftigten.
Es war reich an Liedern, Geschichten, Kolumnen und Biographien. Es gehörte in die Reihe der serbischen unpolitischen Blätter, aber es unterstützte die Politik der oppositionellen Volkspartei. Namenhafte Persönlichkeiten des Blattes waren unter anderem Nika Ognjen Grujic, Jovan Blagojevic und Svetislav Beric .